Der Lift

Die Wasserski Seilbahn Neubrandenburg liegt an einem idyllischen kleinen See nahe der Neubrandenburger Innerstadt.

Eine Runde an unserem Lift ist 845 m lang. Die Masten des Lifts sind 9,50 m hoch. An unserer 5-Mast Anlage können 10 Läufer gleichzeitig fahren. Die Geschwindigkeit der Anlage kann zwischen 30 km/h (durchschnittliche Geschwindigkeit) und der vollen Wettkampfgeschwindigkeit von 58 km/h (Höchstgeschwindigkeit) variiert werden.

Auf der Liftstrecke befinden sich bis zu acht vielseitige Obstacles.

Hinein ins Vergnügen am Reitbahnsee! Wo der feste Boden aufhört, fängt der Spaß erst an. Wasserskifahren kann jeder. Und wer es nicht kann, kann es bei uns lernen. In kürzester Zeit, direkt in der Nähe. Ohne Aufwand, einfach so, wann immer Ihr Lust habt. Die Wasserski Seilbahn Neubrandenburg bietet viel Freizeit- und Sportvergnügen für wenig Geld. Ob Ihr alleine oder in der Gruppe fahren möchtet – also ein Besuch lohnt sich immer! Ideale Bedingungen, um den Reitbahnsee in Neubrandenburg mit unserer Anlage zu rocken!


Die Obstacles

Die FunBox ist eine A-Frame-Box mit einem breiten Tisch auf einer Seite. Die Box bietet allen Ridern eine breite Palette von Optionen. Rider können ihre ersten Schritte auf dem Tisch versuchen während die Profis auf der Box ihre Grenzen austesten. Der A-Frame hat eine Länge von 11,20 m. Die Breite beträgt 35 cm und er ist 1,80 m hoch bzw. 70 cm über dem Table. Der Table ist 10 m lang, 2 m breit und 1,10 m hoch.

Die StraightBox ist ideal für jeden Rider unabhängig von seiner Fähigkeit. Während Anfänger ihre ersten Schritte tun, werden fortgeschrittene Rider neue Tricks versuchen. Die StraightBox hat eine Länge von 12 m. Sie ist 1,20 m breit und 80 cm hoch.

Die StepDownBox ist auf Grund seiner Länge etwas für erfahrene Rider. Die StepDownBox hat eine Länge von 27 m. Sie ist 1,20 m breit und hat nach der Anfahrt eine Höhe von 1,30 m, die sich nach der Hälfte auf 70 cm verringert.

Die Ollitonne sollte nur von erfahrenen Ridern benutzt werden. Sie hat eine höhe von ca. 60 cm.

Der Kicker ist etwas für erfahrene Rider. Er hat eine Breite von 2,00 m, eine Länge von 4,20 m und eine Höhe von 1,05 m.

Der WaveKicker ist etwas für erfahrene Rider. Während Anfänger den Kicker überfahren, sieht man hier von Profis tolle Sprünge. Der WaveKicker hat eine Breite von 4,20 m und eine Länge von 3,80 m. Die Absprunghöhe beträgt 80 cm (links) bis 1,50 m (rechts).

Die StraightSlider ist auf Grund seiner Länge und der schmalen Gleitfläche nur etwas für erfahrene Rider. Sie ist 24 m lang und hat eine Höhe von 1,05.

Die Pipe hat eine Länge von 14 m und einen Durchmesser von 90 cm. Sie ist für Rider mit etwas Erfahrung geeignet.


Sicherheitsregeln Obstacles

Die Benutzung der Obstacle erfolgt auf eigene Gefahr!

Sicherheitsregeln für die Nutzung der Obstacle:

  • Die Missachtung dieser Regeln kann zum Verfall der gelösten Karte und zu Liftverbot führen.
  • Die Benutzung kann lebensgefährlich sein und zu Personen und Sachschäden führen!
  • Obstacle sind nur von geübten Wakeboarder/innen mit Helm und Schwimmweste zu benutzen.
  • Mit Verleihmaterial der Wasserski Seilbahn Neubrandenburg (Wakeboards, Wasserski, Teller, Knieboard) ist die Benutzung der Obstacle untersagt.
  • Die Benutzung der Obstacle verursacht Schäden an den Boards.
  • Die Wasserski Seilbahn Neubrandenburg kommt für keine Material- und Personenschäden auf.
  • Durch die Benutzung der Obstacle verfällt die Garantie der benutzten Wakeboards, Bindungen, Anzüge und Westen.
  • Jede/r Benutzer/in der Obstacle muss sich versichern, dass sowohl der Bereich vor, als auch hinter dem Hindernis frei ist.
  • Im Zweifelsfall ist das Hindernis nicht zu benutzen!
  • Die Benutzung der Obstacles ist für Wasserskifahrer verboten.
  • Sprünge vor und unter dem Motormast sind verboten!
  • Wasserstarts sind nicht gestattet.

Allgemeine Regeln

Wie jede Sportart kommt auch das Wasserskifahren oder Wakeboarden nicht ohne eigene grundsätzliche Regeln aus. Die Regeln der Anlage sind unbedingt einzuhalten um Eure Sicherheit und die Sicherheit der anderen Teilnehmer zu gewährleisten. Unser Team hilft Euch jederzeit gerne weiter.

  • Das Betreten der Anlage und das benutzen der Wasserski Seilbahn Neubrandenburg geschieht auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.
  • Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist auf unserem Grundstück nicht gestattet.
  • Hunde: Leinenpflicht!
  • Die Sicherheitsregeln sind für alle Wasserski- und Wakeboardfahrer zu beachten.
  • Den Anweisung des Anlagenpersonals ist absolut Folge zu leisten. Bei Verstoß behalten wir uns die sofortige Sperre der Karte vor.
  • Das Tragen von Schwimmwesten ist Pflicht.
  • Die Zeitkarten sind nicht übertragbar.
  • Saisonkarten sind nicht übertragbar.
  • In der Hauptsaison täglich geöffnet. Außer widrige Umstände beim Wetter (Gewitter, Sturm etc.).
  • Bei Gewitter wird die Anlage aus Sicherheitsgründen geschlossen! Es besteht kein Anspruch auf Fahrkartengeldrückerstattung!
  • Jugendliche bis 16 Jahre Ausweis (Schülerausweis) mitbringen!
  • Keine Haftung für Schäden jeglicher Art!
  • Irrtum und Änderungen vorbehalten. Änderung von Preisen und Tarifen möglich.